San Diego Sehenswürdigkeiten an einem Tag

Bild:San Diego Sehenswürdigkeiten,San Diego vegan, San Diego Reisebericht

Du hast einen ganzen Tag Zeit für San Diego, weißt aber noch nicht genau welche Sehenswürdigkeiten du nicht verpassen solltest? Dann ist dieser Guide genau das richtige für dich.

Willkommen in San Diego, der zweitgrößten Stadt im US-Bundesstaat Kalifornien. Dank des angenehmen Klimas und den vielen Sonnenstunden, wird die Stadt von seinen Bewohnern auch liebevoll „America’s Finest City“ genannt.


Coronado


Den Vormittag verbringst du auf der Halbinsel Coronado. Hier kannst du am wunderschönen Strand spazieren gehen, die San Diegos Skyline überblicken und an den hübschen Strand Boutiquen vorbei bummeln. Die Strände auf Coronado gelten zu den schönsten in Kalifornien.


Sehenswert ist das 1888 erbaute, weltberühmten Hotel Del Coronado. Hier haben schon viele berühmte Persönlichkeiten übernachtet und diente als Filmkulisse für „Manche mögen´s heiß“ mit Marilyn Monroe, Jack Lemmon und Tony Curtis.


La Jolla

Mittags fährst du nach La Jolla, ein Stadtteil von San Diego direkt an der Küste. Ein wundervoller Ort mit zerklüfteter Küstenline und schönen Stränden. Hier setzt man sich in eines der vielen Cafés mit Meeresblick, shoppt durch die exklusiven Boutiquen im Zentrum (bei den Preisen vielleicht doch lieber nur „window shopping“) und saugt das Strandfeeling auf. Ein wirklich traumhaftes Plätzchen.

Entweder man bleibt hier für den Rest des Tages und diniert romantisch in einen der schicken Restaurants, oder fährt zurück in die City für eine wilde Partynacht.

 

Das Nachtleben in San Diego findet man im historischen Stadtkern, im Gaslamp Quarter. Hier gibt es eine Vielzahl an Bars, Einkaufsmöglichkeiten, Nachtclubs und Hotels. Live Musik, Partys und diverse Pubs liegen hier dicht an dicht.


San Diego Vegan

Lust auf eine gesündere Alternative zum fettigen Standard Essen in Amerika? Die folgenden rein pflanzlichen Restaurants/ Cafés sind eine leckere Abwechslung und tun euch und dem Planeten so richtig gut!

Evolution Fastfood

Ich war vollkommen geflasht von diesem Ort!

„Evolution Fastfood“ bietet (wie der Name schon verrät) gesundes, rein veganes Fastfood an. Hauptsächlich werden hier Burger und Pommes serviert (auch in Rohkostqualität wenn man will) Aber auch Tacos, Suppen und leckere Smoothies stehen auf der Karte. Außerdem gibt es täglich frische Kuchen, Torten, Kekse und Cupcakes. Der Laden boomt und hier ist immer etwas los.

Ob im Restaurant oder sogar per Drive-Through das Essen ist grandios und qualitativ einsame Spitze! Unbedingt die berühmten Süßkartoffel Chips ausprobieren.

Drive-Through
Drive-Through

Hier stehen sie überall Schlange! Ob im Auto vor dem Drive-Through oder im Laden selbst!
Anbei noch die Karte, na was hättest du genommen?


Sol Cal

Zum Mittagessen bietet sich das „Sol Cal“ an. Ein veganes, biologisches Café mitten im Stadtkern von San Diego. Die Burger, Salate und frischen Säfte sind sehr zu empfehlen und danach unbedingt noch ein Mint Chocolate Chip Eis vernaschen. Lecker! Schmeckt wie ein minziger Matcha Tee mit Schokoladen Stückchen!

Loving Hut

„Be vegan, make peace“ Loving Hut ist ein Klassiker und auf der ganzen Welt vertreten. Der Loving Hut in San Diego ist lecker und bietet eine große Auswahl an asiatischen aber auch westlichen Gerichten.

|Auch Interessant|


Kommentar schreiben

Kommentare: 0