15 erstaunliche Fakten über Neuseeland

Erstaunliches über das Land der Kiwis

1. Nur 5% der Erdlinge in Neuseeland sind menschlich, der Rest sind Tiere.

 

2. Mehr Menschen leben in Auckland, als auf der gesamten Südinsel.

 

3. Die steilste Straße der Welt ist die Baldwin Street in Dunedin.

 

4. In Neuseeland gibt es den längsten Bergnamen der Welt: Taumatawhakatangihangakoauauotamateaturipukakapikimaungahoronukupokaiwhenuakitanatahu

 

5. Neuseeland hat zwei Nationalhymnen “God Save the Queen” (die englische Nationalhymne) und zweitens “God Defend New Zealand“, die beide den gleichen rechtlichen Status haben.

 

6. Guten Morgen Welt! Auf Neuseeland trifft der erste Lichtstrahl auf die Nordinsel, auf die kleine Stadt Rangitukia.

 

7. Ein Neuseeländer ließ sich auf Grund einer verlorenen Wette seinen Namen in: "Full Metal Havok More Sexy N Intelligent Than Spock And All The Superheroes Combined With Frostnova“ ändern. Die Namensänderung wurde tatsächlich genehmigt.

 

8. 1893 gewährte Neuseeland als erstes Land weltweit Frauen das Wahlrecht.

 

9. Die neuseeländische Rugby-Union-Nationalmannschaft, die All Blacks, führt vor jedem Länderspiel einen Haka auf - dieser dient der Einschüchterung der Gegner.

 

10. In Auckland wurden 3 Tierheim-Hunde dazu ausgebildet ein Auto zu fahren. Die Trainer wollten somit eine Botschaft unterstreichen: Hunde aus dem Tierheim sind keine Vierbeiner zweiter Klasse, sondern intelligent und wissbegierig.

 

11. Kommerzielles Bungee Jumping wurde in Neuseeland erfunden.

 

12. Der erste Mann, der den Mt. Everest bestieg, war ein Neuseeländer und hieß Sir Edmund Hillary.

 

13. Egal wo man sich in Neuseeland aufhält, man ist nie weiter als 119 km vom Meer entfernt.

 

14. Die Trinkwasserquelle Te Waikoropupu Springs ist ein Rekordbrecher. Diese eine Quelle produziert 2 Milliarden Liter Wasser pro Tag und könnte somit komplett Neuseeland versorgen. Zudem ist das Wasser das klarste Wasser außerhalb Antarktika. Man hat durchschnittlich eine Sicht von 63 Meter durch das Wasser auf den Grund.

 

15. Die Kiwi Frucht kommt ursprünglich aus China und wurde Chinesische Stachelbeere genannt.


Hunde Fahrschule in Neuseeland:


Das waren 15 erstaunliche Fakten über Neuseeland. Ganz schön beeindruckend!

|Auch interessant|


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Moritz (Sonntag, 02 August 2015 17:34)

    Na ja, Punkt eins stimmt so sicherlich nicht, denn ein Großteil der Biomasse (-> Lebewesen) werden Pflanzen bilden :D